Einsatz beendet: Was bleibt und was kommt

Nach vier Jahren Engagement in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit mit COMUNDO endete Ende Februar der Einsatz von Esther Schär als Ergotherapeutin und Daniel Schär als Ausbildner von Lehrpersonen in Nicaragua. In ihrem 16. und letzten Rundbrief blicken sie zurück auf ihren Alltag und die Prozesse in den Organisationen, wo sie tätig waren, und zeigen auf, wie's bei ihnen persönlich und vor Ort weitergeht.

Esther und Daniel Schär

In ihrem Bericht gehen sie darauf ein, wie nachhaltig sie ihre Arbeit in den Projekten einschätzen. Eindrücklich schildern sie zudem, wie sie die Personelle Entwicklungszusammenarbeit erlebt haben und diese als zielführendes Modell zur Unterstützung für die Länder des Südens sehen.

Lesen Sie hier den Rundbrief der COMUNDO-Fachpersonen Esther und Daniel Schär in voller Länge. 

Hier das Video über Esther und Daniel Schärs Arbeit bei der Partnerorganisation Activos por un mundo solidario (AMS)  

Weitere Projekte von COMUNDO in Nicaragua