Schulpsychologische Beratung

Jenni Keel, Psychologin

Jenni Keel
Bisher haben die katholischen Schulen vor allem ethische Werte vermittelt, doch in den letzten Jahren ist der Bedarf nach schulpsychologischer Betreuung gestiegen. Der Staat fordert, dass an den High Schools pro 500 SchülerInnen eine Schulpsychologin angestellt wird. Zusammen mit einer Partnerorganisation arbeitet Jenni Keel am Aufbau eines schulpsychologischen Beratungsdienstes an den katholischen Schulen des Vikariats mit. In diesem Konzept werden lokale Lehrkräfte spezifisch aus- und weitergebildet.

Die Partnerorganisation vor Ort: Bistum Bontoc-Lagawe
Das Gebiet des Apostolischen Vikariats Bontoc-Lagawe gehört zu den ärmsten Provinzen der Philippinen. Viele Eltern sind gezwungen, im Ausland zu arbeiten. In dieser Situation wäre eine psychologische Betreuung für einige Jugendliche in der Schule sehr wichtig.

Ziel des Projekteinsatzes
Den SchülerInnen Werte zu vermitteln, die sie zu verantwortungsbewussten und respektvollen Bürgerinnen heranwachsen lassen und sie auf dem Weg ins Erwachsenleben intensiv begleiten.

Eckdaten des Einsatzes


Dauer: 1.9.2011 - 31.4.2017

Partnerorganisation:
Bistum Bontoc-Lagawe

Bereich: Existenzsicherung

Ich möchte für dieses Projekt spenden!