Verteidigung der Rechte von Kleinbauern und Landarbeiter/innen

Karla Oporta, Journalistin

karla oporta, Nicaragua, ATC-UNAPA, giornalista, difesa dei diritti, agricoltori, lavoratori, sindacato
Karla Oporta ist eine lokale Fachperson und unterstützt die Organisation ATC-UNAPA in Managua bei der Weiterentwicklung ihrer Kommunikationsstrategie. Die Journalistin übernimmt die Aufgaben von COMUNDO-Fachmann Klaus von Muralt, der von 2014 bis Anfang 2017 in diesem Projekt arbeitete. ATC-UNAPA setzt sich für die Anliegen der Erwerbstätigen im Landwirtschaftssektor ein, deren monatliches Einkommen in vielen Fällen nicht ausreicht, um die Lebenskosten zu decken und ihre Familien zu versorgen. Nicaragua zählt zu den ärmsten Ländern Lateinamerikas: 42,5 Prozent der 6 Millionen Einwohner/innen müssen mit umgerechnet weniger als zwei US Dollars pro Tag auskommen.

Karla Oporta verwaltet den Kommunikationsbereich von ATC-UNAPA und ist für die Zeitschrift El Machete, die Website und die Social Media-Kanäle tätig. Sie arbeitet auch eng mit einem Netzwerk von jungen Kommunikatoren aus den Regionalbüros zusammen, um über die Ereignisse in anderen Teilen des Landes informiert zu sein.

Die Partnerorganisation
Die Landarbeiter- und Kleinbauerorganisation ATC-UNAPA (Asociación de Trabajadores del Campo – Union Nacional Agropecuaira de Productores Asociados) ist eine nationale nicaraguanische Vereinigung, die Kleinbauern, Viehzüchter, Waldbauern, Fischer, Händler und Dienstleister im Agrarbereich in einer kooperativen und selbstbestimmten Organisationsform vereint. Ziel ist, ihre Mitglieder – unabhängig von Herkunft, Religion, politischer Gesinnung oder Geschlecht – dabei zu unterstützen, sich für den Wettbewerb zu rüsten und wirtschaftlich weiterzuentwickeln.

Ziel des Einsatzes
Die Unterstützung von Kleinbauern und Landarbeitern/-innen.


Mehr Infos zu diesem Projekt (auf Italienisch)

Eckdaten des Einsatzes


Dauer: 1.1.2017 - 31.12.2019

Partnerorganisation: ATC-UNAPA

Bereich: Demokratie und Frieden

Ich möchte für dieses Projekt spenden!