Röbi Koller zu Besuch in den Philippinen

Markus und Marianne-Sonja Kieper-Ried leisten einen dreijährigen Einsatz in der Stadt Tabuk in der philippinischen Provinz Kalinga. COMUNDO-Botschafter und TV-Moderator Röbi Koller schaute bei ihnen vorbei und erfuhr einiges über den philippinischen Alltag und die Traditionen.

Das Ehepaar Kieper geht seinen Lebensweg seit längerer Zeit gemeinsam. Den beiden ist dabei ebenso wichtig, zu handeln und Ziele zu definieren wie auch unterwegs zu sein und in Bewegung zu bleiben. Wie sie dies in ihren Einsätzen für den Frieden in den philippinischen Partnerorganisationen umsetzen, erklären sie im nachfolgenden Video-Clip. Daneben beschreibt Röbi Koller in einer Reportage seine gewonnenen Eindrücke.