Kolumbien nach den Wahlen – Einschätzungen von Fachpersonen

Am 11. März haben die bürgerlichen Parteien der kolumbianischen Rechten die Wahlen gewonnen und bleiben in der Mehrheit im Kongress. Eine kritische Situation für die weitere Umsetzung des im November 2016 zwischen der Regierung und der FARC geschlossenen Friedensabkommens, wie COMUNDO Landeskoordinatorin Mirjam Kalt berichtet.

Kampagne Kolumbien PAZ

Auch die Fachpersonen Stephan Nebel und Yvonne Massoth äussern sich in ihren aktuellen Rundbriefen zur politischen Lage vor Ort.

Bericht von Mirjam Kalt über die Lage in Kolumbien nach den Wahlen

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Twitter!