Jahresbericht 2016: Gemeinsam die Welt gestalten

In unserem aktuellen Jahresbericht berichten COMUNDO-Fachpersonen, wie sie die Zusammenarbeit und den Austausch mit der lokalen Bevölkerung im Alltag erleben. Erfahren Sie mehr über die PEZA-Methode und unser Wirken weltweit und in der Schweiz.

Das Kerngeschäft von COMUNDO ist die Personelle Entwicklungszusammenarbeit (PEZA). Wir bilden Fachpersonen aus und entsenden sie in unsere Einsatzländer, wo sie für mindestens drei Jahre im Einsatz sind. Damit wir die bestmögliche Wirkung erzielen, wählen wir die Fachpersonen aufgrund der lokalen Bedürfnisse unserer Partnerorganisationen aus. Gemeinsam mit ihnen und unseren Partnern im Norden gestalten wir die Welt, um unserer Vision jeden Tag etwas näher zu kommen: einer Welt mit mehr sozialer Gerechtigkeit und Wohlbefinden und weniger Ungleichheit für alle Menschen.

Eine spannende Lektüre und vielen Dank für Ihr Interesse!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Twitter!